Du möchtest klimafreundlich Urlaub machen?

Du möchtest klimafreundlich Urlaub machen?

Klimaschutz

2019 produziert in Deutschland jeder Bürger im Durchschnitt 7,9 Tonnen Kohlenstoffdioxid, ziemlich viel! Dieser entsteht durch verschiedenste Dinge wie essen, trinken, reisen, Auto fahren etc. Und nicht erst seit Friday-for-Future wissen wir, dass CO2 schlecht für die Umwelt ist.
 
Da Ihr Euch für einen Urlaub im deutlich klimafreundlicheren Camper entschieden habt, könnt Ihr Euch schon mal auf die Schulter klopfen. Denn im Vergleich zum Fliegen tut ihr hier schon einiges für den Klimaschutz. 

Was tun wir dagegen?

Für jeden Ausbau oder jede Vermietung pflanzen wir einen Baum! Dies passiert über eine Spende an die Plant-for-the-Planet Foundation, wodurch in Afrika und dem überwiegenden Teil in Lateinamerika und Südostasien Bäume gepflanzt werden, also in meist armen Ländern. Globale Wiederaufforstung kann so zum größten Konjunkturprogramm der Menschheitsgeschichte werden, Einkommen, Wohlstand und Perspektive in die Länder des globalen Südens bringen und damit Entwicklung intelligent, emotional und einfach verbinden

Was heißt das für dich?

Das heißt, dass DU mit jeder Miete oder jedem Ausbau aktiv etwas für die Umwelt tust und wir gemeinsam einen Baum pflanzen.

Übrigens gehen Schätzungen davon aus, dass ein Baum im globalen Durchschnitt 10kg CO2 pro Jahr bindet. Nach unseren bisherigen Erfahrung fährt man bei uns pro Mietnacht ca 200km an 7 Tagen in der Woche. Der Verbrauch unserer Dieselfahrzeuge liegt bei ungefähr 8 Litern, sodass man mit einem CO2 Ausstoß von ca 300kg rechnen kann.
 
Und da ein Baum nicht nur 30 Jahre lebt, sondern bedeutend länger… tun wir gemeinsam aktiv etwas für den Klimaschutz und gegen die Erderwärmung! 
 
Außerdem bekommt ihr von uns ein eigenes und beglaubigtes Zertifikat mit Urkundennummer, sodass ihr Euch sicher sein könnt, dass wir wirklich einen Baum für Euch gepflanzt haben. Und ganz nebenbei: es fühlt sich wirklich gut an!